SKDM

Shotokan Karate Dojo Montabaur

www.SKDM.de

Shotokan Karate seit 51 Jahren • Abteilung des TuS Montabaur • 110 Mitglieder

Montabaur im Westerwald • Region Limburg, Koblenz, Wirges, Diez, Niederahr

Training für Kinder • Erwachsene und Jugendliche • Anfänger • Wiedereinsteiger • Späteinsteiger


Grünes Licht! - Karate-Training findet zurzeit planmäßig statt!

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten zurzeit besondere Hygiene-Regeln.

Diese sind von allen Beteiligten unbedingt einzuhalten.


Dojo-Termine

  • Fr 30. Juli 2021

    Kraft und Dehnung für Karate
    mit Miriam Gregor

    19:00 Uhr, Realschulhalle

    Geeignet für alle Graduierungen und alle Altersklassen.

  • Fr 13. August 2021

    Kraft und Dehnung für Karate
    mit Miriam Gregor

    19:00 Uhr, Realschulhalle

    Geeignet für alle Graduierungen und alle Altersklassen.

  • Mo 19. Juli - Fr 27. August 2021

    Sommerferien

    Während der Schulferien trainieren wir durchgehend zu den regulären Zeiten.

    Achtung:
    In den letzten beiden Ferienwochen (16.-27. August) ist die Realschulhalle wegen Grundreinigungsarbeiten gesperrt. - In der Zeit finden alle Trainingseinheiten in der Kreissporthalle I statt. - Wir gehen jedenfalls davon aus, das wir dort immer ein freies Hallendrittel vorfinden.

    Das reguläre Training beginnt dann wieder am Montag, 30. August 2021.

  • Sa 04. September 2021

    Mitgliederversammlung
    inkl. Vorstandswahlen

    Bitte den Termin vormerken.

    Einzelheiten folgen.

  • September 2021

    In Planung:

    Neuer Anfängerkurs für Erwachsene.

    (Ein Einstieg ist aber auch so jederzeit möglich.)

  • 2021

    In Planung:

    Karate-Kyusho-Lehrgang
    in unserem Dojo in Montabaur

  • 2021

    In Planung:

    Karate-Lehrgang
    in unserem Dojo in Montabaur
    mit Kata-Weltmeisterin Sophie Wachter

  • 2021

    In Planung:

    Karate-Lehrgang
    in unserem Dojo in Montabaur
    mit Kata-Landestrainer und SOK-Referent Marcus Gutzmer

Dojo-News

  • Karate-Tai-Chi am Quendelberg sagt danke!

    2021-07-24

    Zum Abschluss unserer Aktionsreihe Karate-Tai-Chi am Quendelberg fanden am 24. Juli 2021 noch einmal 15 Teilnehmer*innen zusammen, um sich gemeinsam an der frischen Luft zu bewegen.

    Teilnehmer auf der Wiese beim der Gymnastik vor dem Karate-Tai-Chi

    Während der sechs Aktionstage übten wir unterschiedliche festgelegte Technikfolgen in langsamen und weichen Bewegungen. Koordination und eine bewusste Atmung standen dabei im Vordergrund.

    Die Teilnehmer*innen entschieden sich, auch an diesem letzten Termin noch eine neue Form (jap. "Kata") zu lernen. So übten wir die Kata "Wankan" (jap. "Königskrone"), die auch in gymnastischer Hinsicht viel zu bieten hat. Ein paar vereinzelte Regentropfen konnten uns nicht einschüchtern, und verabschieden konnten wir uns dann auch wieder bei strahlendem Sonnenschein. :)

    Wir bedanken uns bei allen, die in den sechs Wochen dabei waren!

    Insgesamt haben über 40 Kinder und Erwachsene mitgemacht. Schön, dass wir mit Euch in Bewegung kommen durften.

    Wer jetzt Lust auf mehr bekommen hat, ist herzlich eingeladen, in unser reguläres Karate-Training reinzuschnuppern. Ein paar der Kinder, die beim Karate-Tai-Chi dabei waren, haben den Weg zu uns in die Halle bereits gefunden und waren begeistert. Auch für die Erwachsenen bieten wir drei Trainingseinheiten pro Woche.

    Einfach Schnuppergutschein runterladen und vorbeikommen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. - Auch während der Ferien findet das Training statt!

    Wir freuen uns auf Euch!

  • Karate-Tai-Chi am Quendelberg bringt Bewegung und Spaß

    2021-07-17

    Auch am fünften Samstag in Folge wurde das Karate-Tai-Chi am Quendelberg in Montabaur von allen Teilnehmer*innen mit Freude angenommen.

    An diesem ersten Termin in den Schulferien (17. Juli) waren wir zu zwölft und lernten die zweite Hälfte der Karate-Kata "Chinte" (jap. außergewöhnliche Hände), um schließlich die gesamte Form im kompletten Ablauf zu üben.

    Nächste Woche, am 24. Juli 2021, ist noch einmal Gelegenheit für jede und jeden, mitzumachen und die Lockdown-müden Knochen wieder ein bisschen in Bewegung zu bringen. :)

    Beim Karate-Tai-Chi üben wir festgelegte Technikfolgen in langsamen und weichen Bewegungen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auch auf der richtigen Atmung. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Geeignet für jedes Alter. Auch am letzten Termin kann man gerne noch einsteigen.

    Einfach vorbeikommen und mitmachen. Samstags von 11 Uhr bis 12 Uhr in der Freizeitanlage Quendelberg auf der Wiese neben dem Kiosk.

    Weitere Infos unter: www.skdm.de/aktion

  • Erfolgreiches Angebot für Montabaur: Karate-Tai-Chi am Quendelberg

    2021-07-10

    Das macht wirklich Spaß! Jeden Samstag kommen neue Teilnehmer*innen hinzu.

    Am Samstag, 10. Juli, fand zum vierten mal Karate-Tai-Chi am Quendelberg statt. Ein Angebot des Karate-Dojo Montabaur in Kooperation mit der Stadt Montabaur für alle Menschen, die nach der langen Corona-Zeit wieder in Bewegung kommen möchten.

    Teilnehmer auf der Wiese beim Karate-Tai-Chi lernen eine neue Kata kennen.

    Mit jetzt schon 22 Teilnehmer*innen lernten wir die erste Hälfte der Karate-Kata "Chinte" (jap. "außergewöhnliche Hände"). Die zweite Hälfte dieser selten geübten Form (Bewegungsfolge) werden wir am kommenden Samstag lernen.

    Beim Karate-Tai-Chi üben wir festgelegte Technikfolgen in langsamen und weichen Bewegungen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auch auf der richtigen Atmung.

    Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Geeignet für jedes Alter.

    Teilnehmer auf der Wiese beim der Gymnastik nach dem Karate-Tai-Chi

    Einfach vorbeikommen und mitmachen. Samstags von 11 Uhr bis 12 Uhr in der Freizeitanlage Quendelberg auf der Wiese neben dem Kiosk.

    Weitere Infos unter: www.skdm.de/aktion

  • Karate-Tai-Chi am Quendelberg bekommt weiteren Zulauf

    2021-07-03

    "Wir wollten mal fragen, was Ihr da macht?" - "Wir üben Karate-Bewegungen. Einen festen Ablauf. Ganz langsam, Schritt für Schritt. Ihr könnt gerne mitmachen und es ausprobieren." - Und schon waren wir 14 Teilnehmer*innen an diesem Samstag, 03. Juli.

    In langsamen und weichen Bewegungen üben wir beim Karate-Tai-Chi Formen (jap. Kata) des Karate. Wichtig ist dabei auch die richtige Atmung.

    Diesmal übten wir die zweite Hälfte der Kata "Jitte". Alle von Klein bis Groß kamen sehr gut mit und lernten die Bewegungsabläufe in kurzer Zeit.

    Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Einfach vorbeikommen und mitmachen. - Samstags von 11 Uhr bis 12 Uhr in der Freizeitanlage Quendelberg auf der Wiese neben dem Kiosk.

    Weitere Infos unter: www.skdm.de/aktion

  • Karate-Tai-Chi am Quendelberg wird angenommen

    2021-06-26

    Zum zweiten Termin unseres samstäglichen Karate-Tai-Chi kamen am 26. Juni fanden sich fünf neue Teilneher*innen ein, die mit Freude an den Übungen teilnahmen.

    Mit wieder zehn Teilnehmer*innen lernten wir die erste Hälfte einer neuen Form (jap. Kata) kennen. Der Name Jitte (jap. "zehn Hände") ist abgeleitet von einem Metallschlagstock, wie er auf Okinawa noch um 1900 von Polizisten getragen wurde. Die Form einer Jitte mit zwei Gabelzinken ähnelt einer markanten Armhaltung innerhalb der Kata.

    Jitte - Metallschlagstock mit zwei Gabelzinken

    Wir freuen uns schon darauf, nächste Woche die zweite Hälfte der Kata mit Euch kennenzulernen.

    Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

    Das Angebot ist kostenlos und offen für alle.

    Weitere Infos unter: www.skdm.de/aktion

  • Aktion Karate-Tai-Chi am Quendelberg

    2021-06-19

    Die großen Bäume boten angenehmen Schatten als sich die Gruppe in der Freizeitanlage am Quendelberg traf. Das Karate-Dojo Montabaur und die Stadt Montabaur hatten eingeladen, an der frischen Luft mit sanfter Bewegung, Dehnübungen und Gymnastik die Trägheit der Corona-Wochen wieder aus den Knochen zu bekommen.

    Im Kern des Angebots stehen Bewegungsfolgen aus dem Karate, die, ähnlich wie beim Tai-Chi, langsam und konzentriert geübt werden.

    Zehn Teilnehmer waren zum ersten Termin gekommen und genossen die angenehme Atmosphäre in der Parkanlage.

    Kinder und Erwachsene, Vereinsmitglieder sowie Neueinsteiger - unter der Anleitung des erfahrenen Trainerteams lernten alle gemeinsam den Ablauf der Form (jap. "Kata") mit dem schönen Namen "Halbmond" (jap. "Hangetsu"). Die vielen halbkreisförmigen Bewegungen ähneln einem Halbmond und das bewusste Ein- und Ausatmen erinnert an die Phasen des Mondes.

    Teilnehmer auf der Wiese beim Karate-Tai-Chi, Logo Shotokan-Karate-Dojo Montabaur

    Karate-Tai-Chi findet vom 19. Juni bis zum 24. Juli immer Samstags um 11 Uhr auf der Wiese neben dem Kiosk in der Freizeitanlage am Quendelberg statt.

    Das Angebot ist kostenlos und offen für alle.

    Keine Vorkenntnisse erforderlich.

    Einstieg jederzeit möglich.

    Weitere Infos unter: www.skdm.de/aktion

  • Engagiertes Dojo im DKV

    2021-06-15

    Liebe Mitglieder, der Deutsche Karate Verband (DKV) bedankt sich bei unserem Dojo, und damit bei Euch, für unser Engagement im Karate und für die Treue auch während der Corona-Zeit.

    Treue-Urkunde Deutscher Karate Verband - Wir bedanken uns beim Shotokan Karate Dojo Montabaur für das außerordentliche Engagement, die stete Loyalität und Verbundenheit zum DKV auch in schwierigen Zeiten. - DKV-Präsident Wolfgang Weigert, 14. Juni 2021

    Wir freuen uns über diese Anerkennung und sehen dies auch als Motivation, gemeinsam mit Euch den Weg des Karate weiter zu gehen und fleißig zu trainieren. :)

  • Jetzt geht's wieder los!

    2021-06-06

    Endlich ist es soweit!

    Ab Dienstag, 08. Juni geht's wieder los mit dem Karate-Training für Kinder und für Jugendliche und Erwachsene!

    Aufgrund der Corona-Pandemie gelten zurzeit besondere Hygiene-Regeln.

    Diese sind von allen Beteiligten unbedingt einzuhalten.

    Wir freuen uns darauf, Euch wiederzusehen und mit Euch gemeinsam zu trainieren. :)

Dojo-News-Archiv

Anfänger

Jetzt Schnuppergutschein herunterladen!

Anfänger jeden Alters sind bei uns jederzeit willkommen.

Alle Informationen für Karate-Einsteiger

Wieder-Einsteiger

Wieder-Einsteiger (Jukuren) können natürlich auch immer hinzustoßen. Kommt einfach zu uns ins Training.

Dojo-Tweets

@KarateMontabaur