SKDM

Shotokan Karate Dojo Montabaur

www.Shotokan-Karate-Montabaur.de
www.SKDM.de

Shotokan Karate seit 49 Jahren • Abteilung des TuS Montabaur • 120 Mitglieder

Montabaur im Westerwald • Region Limburg, Koblenz, Wirges, Diez, Niederahr

Training für Kinder • Erwachsene und Jugendliche • Anfänger • Wiedereinsteiger • Späteinsteiger

Dojo-Tweets

Dojo-News

Dojo-Termine

Anfänger

twitter.com/KarateMontabaur
  • Mitgliederversammlung und Sommerfest am 24. August 2019

    2019-08-24

    Bei allerbestem Wetter kamen 29 Mitglieder, Eltern, Kinder und Freunde des Shotokan-Karate-Dojo Montabaur an der Grillhütte Heilberscheid zum diesjährigen Dojo-Sommerfest zusammen. Bei leckerem Essen und kühlen Getränken feierten wir in fröhlicher Runde und ließen den Abend entspannt am Lagerfeuer ausklingen.

    Im Rahmen des Sommerfestes hielten wir auch unsere offizielle Mitgliederversammlung 2019 ab. In diesem Jahr standen turnusgemäß Neuwahlen an.

    Unser bisheriger Dojoleiter Marcus Rückert und die weiteren Mitglieder des alten Vorstands berichteten über die Aktivitäten und die Entwicklung der Karate-Abteilung im vergangenen Geschäftsjahr. Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfer wurde der alte Vorstand entlastet und ein neuer Vorstand gewählt.

    Die anwesenden Mitglieder bedankten sich bei unserem bisheriger Abteilungsleiter Marcus Rückert und unserer bisherigen Geschäftsführerin Annette Labonte (in Abwesenheit), die vier bzw. sechs Jahre lang ihre Ämter vorbildlich ausgefüllt haben. Beide kandidierten aus jeweils privaten Gründen nicht erneut. Marcus bedankte sich beim alten Vorstand und beim Trainerteam für die gute Zusammenarbeit und bei allen Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.

    Zum neuen Abteilungsvorstand wählten die anwesenden Mitglieder einstimmig:
    Mark-Aurel Gregor (Abteilungsleiter), Manfred Hasse (Geschäftsführer), Carmen Weber (Kassenwartin), Marc Janott (Sportwart), Svenja Schneider (Jugendwartin), Thomas Zahn (1. Beisitzer), Sandra Hasse (2. Beisitzerin) und Sandra Illenseer (3. Beisitzerin)

    Unser Elternvertreter Christopher Buchheim wurde in seinem Amt bestätigt und wird auch dem neuen Vorstand beratend zur Seite stehen.

    Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg für die Arbeit in den nächsten zwei Jahren!

    Der neuer Dojoleiter Mark-Aurel Gregor überreicht seinem Amtsvorgänger Marcus Rückert ein kleines Geschenk zur Amtsübergabe

    Unser neuer Dojoleiter Mark-Aurel Gregor überreichte seinem Amtsvorgänger Marcus Rückert im Namen des Vereins ein kleines Geschenk zum Dank für seinen Einsatz im Karate-Dojo Montabaur.

  • Kyu- und Zwischenprüfungen Juni 2019

    2019-06-27

    Am Donnerstag, 27. Juni, zeigten 10 Kinder und Erwachsene aus unserem Dojo bei ihren Kyu- und Zwischenprüfungen wieder einmal, was sie können und wie sie sich in den vergangenen Monaten im Karate weiterentwickelt haben.

    Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern!

    Gruppenfoto: Kinder-Kyu- und Zwischen-Prüfungen, Karate-Dojo Montabaur, Juni 2019

    Gruppenfoto: Kyu-Prüfungen Erwachsene, Karate-Dojo Montabaur, Juni 2019

  • Projektwoche der Anne-Frank-Schule Montabaur

    2019-06-14

    Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Schülerinnen und Schüler war das Thema eines Projektes im Rahmen der Projektwoche der Anne-Frank-Realschule plus Montabaur vom 11. bis zum 15. Juni 2019.

    Die Leiterin des Projekts, Frau Neu, hatte Anfang des Jahres beim Karate-Dojo Montabaur angefragt, ob wir Bereit wären, einen Vormittag des Projektes zu gestalten. Diese Aufgabe haben wir gern übernommen.

    Nachdem eine Referentin der Polizei Koblenz mit den Kindern an den ersten beiden Projekttagen Möglichkeiten zum Vorbeugen von Gewalt besprochen und geübt hatte, gingen wir am dritten Tag vor allem auf die Praxis am Partner ein.

    Wenn einmal alle Vermeidungsstrategien versagen sollten und es doch zu körperlichen Übergriffen kommt, braucht man einfache und wirksame Methoden, um sich vom Angreifer zu lösen und sich in Sicherheit zu bringen.

    Die Übungen, die unser Karate-Trainer Marc Janott mitbrachte, waren auf die Selbstverteidigung in Schulhofsituationen gerichtet. So lernten die Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren, bei einem Angriff die Aufmerksamkeit der Umstehenden auf sich zu ziehen, dem Angreifer eine klare Grenze zu setzen und Schutz in der Gruppe oder z.B. bei der Pausenaufsicht zu finden. Die Teilnehmer übten Techniken, um sich aus Rangeleien (Handgelenkgriff, Schwitzkasten u.ä.) zu befreien. Bei der abschließenden Übung mit den Schlagpolstern, könnten die Schülerinnen und Schüler erleben, wieviel Wucht sie ausüben können, wenn es nötig ist. Das macht Spaß und schafft Selbstvertrauen.

    Die 12 Teilnehmer waren mit Freude und Einsatzbereitschaft voll bei der Sache und haben die Übungen schnell verstanden und umgesetzt.

    Der vierte Projekttag wurde von einem Trainer des Okami Training Centers Wirges gestaltet, der den Kindern ebenfalls mit praktischen Übungen am Partner weitere Möglichkeiten zur schulhoftauglichen Selbstverteidiung an die Hand gab.

    Danke an die Schülerinnen und Schüler des Projekts für Euer Interesse und Eure vielen guten Fragen und Ideen! Danke auch an die Lehrerin Frau Neu und die Schul-Sozialarbeiterin Frau Bonifer für die Einladung, für Ihr Vertrauen und die interessanten Gespräche.

  • Karate-Lehrgang mit Kata-Landestrainer Marcus Gutzmer in Montabaur

    2019-03-30

    Auch in diesem Jahr durften wir am 30. März 2019 wieder Marcus Gutzmer zu einem spannenden Lehrgang bei uns in Montabaur begrüßen.

    Rund 60 Teilnehmer waren dabei.


    In den Einheiten am Vormittag übte Marcus mit den Kindern technische Grundlagen und wichtige Elemente aus unterschiedlichen Katas.

    Am Nachmittag ging es für die Erwachsenen und Jugendlichen um die Kata Bassai-Dai. Als besonderes Thema arbeitete Marcus die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Shotokan-Version und der Shito-Ryu-Version heraus.

    Anhand des Kata-Ablaufs, Grundschulübungen und Kata-Anwendungen konnten die Teilnehmer die Besonderheiten der beiden Stilrichtungen im direkten Vergleich selbst erfahren.

    Marcus Gutzmer glänzt immer wieder mit abwechslungsreichen Übungsformen und seinem umfangreichen Wissen. Von seinen Lehrgängen kommt man jedesmal mit neuen Ideen und Kenntnissen nachhause.

    Im Rahmen des Lehrgangs stellten sich 20 unserer Mitglieder auch ihren Prüfungen zum nächsten Kyu und zeigten sehr erfreuliche Leistungen. Herzlichen Glückwunsch!

    Danke an alle Teilnehmer und Helfer, die zum Gelingen dieses Lehrgangs beigetragen haben.

    PS: Es gibt auf Youtube ein schönes Video der Kata Bassai-Dai in Shotokan, Shito-Ryu und Wado-Ryu im Vergleich. Vielleicht hilft es interessierten Teilnehmern dabei, die im Lehrgang erarbeiteten Unterschiede noch einmal zu vertiefen.

Dojo-News-Archiv

  • Do 03. Oktober 2019

    Feiertag.

    Leider kein Training.

  • Mo 30. September - Fr 11. Oktober 2019

    Herbstferien - Ferientraining

    Trainingsmöglichkeiten während der Ferien:

    Das reguläre Training beginnt dann wieder am Montag, 14. Oktober.

  • Fr 01. November 2019

    Feiertag.

    Leider kein Training.

  • Fr 08. November 2019

    Halle wegen einer Schulveranstaltung gesperrt.

    Leider kein Training.

  • Sa 16. November 2019

    Karate-Kyusho-Lehrgang
    in unserem Dojo in Montabaur
    mit Ralf Arlitt

    Datum: Sa 16. November 2019
    Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr
    Ort: Realschulhalle

    [PDF] Ausschreibung herunterladen

  • Di 19. November 2019

    Prüfungstermin
    für Zwischenprüfungen (Kihon)
    und Kyu-Prüfungen

    Kinder
    Treffen 17:30 Uhr
    Beginn 18:00 Uhr

    Erwachsene im Anschluss

  • Di 26. November 2019

    Halle wegen einer Schulveranstaltung gesperrt.

    Leider kein Kindertraining möglich.

    Erwachsenentraining ab 20:00 Uhr im Konditionsraum der Alten Kreissporthalle.

  • Di 03. Dezember 2019

    Kinder-Adventstraining

    ab 18 Uhr in der Realschulhalle

    Danach Erwachsenentraining ab 19:30 Uhr.

  • Mo 23. Dezember 2019 - Mo 06. Januar 2020

    Weihnachtsferien

    Das reguläre Training beginnt wieder am Dienstag, 07. Januar 2020.

  • Sa 01. Februar 2020

    In Planung:

    Winterwanderung
    mit allen Mitgliedern und deren Familien

    Bitte meldet Euch bis zum 25. Januar an.

    Einzelheiten folgen...

  • Do 18. Juni 2020

    Realschulhalle wegen einer Schulveranstaltung gesperrt.

    Training stattdessen im Konditionsraum der Alten Kreissporthalle.

    18:00 Uhr Kinder
    19:00 Uhr Wettkampfgruppe
    20:00 Uhr Erwachsene

  • Do 25. Juni 2020

    Realschulhalle wegen einer Schulveranstaltung gesperrt.

    Training stattdessen im Konditionsraum der Alten Kreissporthalle.

    18:00 Uhr Kinder
    19:00 Uhr Wettkampfgruppe
    20:00 Uhr Erwachsene

  • Fr 26. Juni 2020

    Halle wegen einer Schulveranstaltung gesperrt.

    Leider kein Training.

  • Sa 05. September 2020

    50 Jahre Karate-Dojo Montabaur

    Großes Sommerfest
    für Mitglieder mit Familie und geladene Gäste

    Ort: Grillhütte in Niederelbert

  • Di 01. Dezember 2020

    In Planung:

    Kinder-Adventstraining

    ab 18 Uhr in der Realschulhalle

    Danach Erwachsenentraining ab 19:30 Uhr.

Jetzt Schnuppergutschein herunterladen!

Anfänger jeden Alters sind bei uns jederzeit willkommen.

Alle Informationen für Karate-Einsteiger

Wieder-Einsteiger

Wieder-Einsteiger (Jukuren) können natürlich auch immer hinzustoßen. Kommt einfach zu uns ins Training.